Startseite > Team und Partner

Dialyse Zentrum Dortmund

Team und Partner

Leitung

Leitende Oberärzte

Oberarzt Dr. Gottfried Janning
E-Mail: gottfried.janning@joho-dortmund.de

Oberarzt Dr. Hans-Joachim Schneider
E-Mail: hans-joachim.schneider@joho-dortmund.de

Stationsleitung

Ludger Schulenberg

Kooperation mit dem KfH

Neben unserer Abteilung im St.-Johannes-Hospital gibt es in Dortmund auch andere Einrichtungen für Nierenkranke. Eine wichtige Institution ist das Nierenzentrum des Kuratoriums für Dialyse und Nierentransplantation e. V. (KfH), Märkische Str. 239a, 44141 Dortmund. In dem modernen Dialyse Zentrum werden ungefähr 120 Personen in vier Schichten behandelt. Alle modernen Verfahren der Nierenersatztherapie sind verfügbar. Der Eigentümer des Nierenzentrums, das KfH, ist ein bundesweit tätiger, gemeinnütziger Verein, der sich seit den 60er Jahren der Versorgung Nierenkranker widmet. Das KfH betreibt in der Bundesrepublik annähernd 200 Dialyse Zentren.

Zwischen dem St.-Johannes-Hospital und dem KfH besteht eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit. Sie ist von dem Willen geprägt, für die Behandlung chronisch nierenkranker Patienten im Einzugsbereich Dortmund bestmögliche Voraussetzungen zu schaffen und auf Dauer zu erhalten. Das bedeutet konkret: KfH-Patienten, die einer stationären Behandlung bedürfen, können jederzeit im Krankenhaus aufgenommen werden. Umgekehrt können vorrangig im Krankenhaus behandelte Patienten im Kfh langfristig ambulant weiterversorgt werden, wenn sich ihr Gesundheitszustand gebessert hat. Das KfH hat sich darüber hinaus verpflichtet, Nierentransplantationen und Heimdialyseverfahren zu fördern. So können beispielsweise auch Patienten, die ihre Dialyse künftig eigenständig zu Hause durchführen wollen, dort gemeinsam mit ihren Angehörigen geschult werden.